Windelcheck: TotsBots Easyfit V5 Star All-In-One

2016-07-26 13.08.07
Rotkäppchen und Rapunzel

Die TotsBots Easyfit V5 Star im Märchendesign (es gibt fünf verschiedene Motive) wurde uns freundlicherweise vom Onlineshop diebestenstoffwindeln.de zur Verfügung gestellt. Wir waren total neugierig, eine All-in-One von TotsBots!? Bisher hatten wir mit dieser Marke ausschließlich Erfahrungen mit der Nachtwindel Bamboozle Stretch gemacht. Unbewusst war TotsBots in die Höschenwindelabteilung geraten, die zwar etwas sperrig, aber perfekt für die Nacht sind und extrem viel saugen. Wie wir jetzt aber erfahren durften: völlig zu unrecht. Die All-in-One ist spitze! Hier der Test:

Über TotsBots:

totsbots

Verarbeitet werden die TotsBots Windeln in Glasgow, England. Das Familienunternehmen legt höchsten Wert auf ethische Arbeitsbedingungen und trägt zu einer stabilen Wirtschaft im Umkreis bei. Die Materialien sind ÖKO Tex zertifiziert sowie im Magazin Ethical Consumer  als bestbuy gelistet und bewertet. Hinzu kommt, dass TotsBots die erste Bambuswindel überhaupt herstellte und damit drei Mal hintereinander den Gold Mother&Baby Award gewann.

Über die Materialien:

Wie bereits erwähnt sind die verwendeten Materialen ÖKO Tex zertifiziert und damit schadstoffarm. Eigentlich ein Muss für Babytextilien, leider aber keine Selbstverständlichkeit. Die Außenschicht besteht aus atmungsaktivem, dünnem und sehr elastischen Polyester mit Polyurethan Beschichtung, um die Windel wasserdicht zu machen. Die Innenseite besteht aus 45% Bambusviskose,  43% Polyester und 12% Polypropylen. Innen wie außen schmiegt sie sich sehr schön an die Haut an und ist sehr weich. Die Windel trocknet im Vergleich zu anderen AIOs minimal langsamer, da der Klettbereich eine tiefe Tasche bildet, welche die Feuchtigkeit etwas langsamer loslässt.

IMG_20160723_153315617

Über die Saugfähigkeit:

Die Einlage, welche in die Tasche gestopft wird und fest angenäht ist, hat ein ordentliches Fassungsvermögen. Auch ist diese hochflorig, was den Muttermilchstuhl gut aufhält. Für einen extra Boost, kann die Windel auch mit weiteren Einlagen gestopft werden. Dies war im Test mit einem Vielpinkler und nach circa 3 Stunden Tragezeit aber nicht nötig. Die Windel ist also auch ohne extra Einlagen extrem saugfähig.

2016-07-26 13.20.38

Über die Passform:

Genial! Die Easyfit passt wie angegossen und macht einen schlanken Po, das Baby kann sich wunderbar frei bewegen. Unsere Bedenken, die TotsBots Easyfit V5 könnte ähnlich auftragen wie die Bamboozle wurden absolut beseitigt. Dies ist, zusammen mit den verbesserten Beinbündchen, wohl der wichtigste Unterschied zum Vorgängermodell V4. Da die Windel eine One Size ist, muss diese nur einmal angeschafft werden und passt zwischen 3,5-16 kg. Nach unserer Erfahrung sind die Angaben aber zumindest im unteren Bereich etwas großzügig. Wir empfehlen die One-Size ab 4,5 kg und verweisen davor auf die Newbornprodukte.

Über den Preis:

Der Preis liegt bei 26,90 € und ist unter anderem bei diebestenstoffwindeln.de erhältlich.

Resumee:

Eine sehr ordentliche und optisch hübsche AIO mit toller Passform. Etwas Abzug gibt es bei den Materialien, da Mikrofaser und Stay-Dry Zonen nicht jedes Kind verträgt. Auch lässt sich etwas an der Trocknungszeit kritisieren. In der Verwendung an sich total einfach für den Wickler und angenehm für das Kind.

Unsere Note:

1,5.

IMG_20160708_195652000
TotsBots EasyFit V5 Star (Rapunzel)

Merken

Merken

Merken