24 Stunden Stoffwindeln & Windelfrei – Alicia

In Anlehnung an Julias früheren Beitrag zu 24 Stunden Stoffwindeln & Windelfrei – Julia (aktuell überarbeitet zu 2.0) gibt es hier nun unseren Tagesüberblick. Stichwort Windelfrei – für uns ist das wortwörtlich gesehen nicht der passende Begriff. Wir halten in Standard-Situationen (beim Wickeln, nach dem Schlafen oder Tragen) ab, das klappt gut. Es ist ja lediglich ein Angebot, dass er nutzen kann, um sich ausserhalb der Windel zu entleeren. Also kein Töpfchen-Training sondern ein Zusatzangebot ans Kind.

Info zum Stoffwindelkind: 9 Monate alt, Junge, Viel- & Schwallpiesler.

Ich wickle ausschließlich mit Naturmaterialien (und PUL als Aussenschicht). Ich nutze keine Windeln mehr mit Mikrofleece und verzichte auch auf jegliche Stay-Dry-Liner. Erstens habe ich das Gefühl, dass er das nicht so gut vertragen hat, zweitens klebte es immer an seinem Po und fluste dann ganz schrecklich und drittens spült Fleece besonders viel Mikroplastik aus. Da ich keinen besonderen Nutzen in Mikrofaser sehe, versuche ich darauf zu verzichten.

„24 Stunden Stoffwindeln & Windelfrei – Alicia“ weiterlesen

Wie entsteht eigentlich so ein Blog-Beitrag?

Da Bloggen nicht nur ein bißchen schreiben und klicken ist, wollten wir mal darstellen, wie so ein Blog-Beitrag bei uns entsteht. Instagram oder Facebookbeiträge entstehen ähnlich, sind ja aber in der Regel kürzer und somit weniger intensiv.  

Zuerst brauchen wir natürlich eine Windel. Hier sind wir vor allem auf die Shops und Hersteller angewiesen und die Windel muss zum Blog passen (bio, kbT, oekotex, ohne Mikrofleece usw.). Meistens haben wir Glück und der Shop fragt an, ob wir eine Review mit einem neuen Produkt machen wollen. Manchmal schreiben wir aber auch proaktiv oder schleichen lange um ein Produkt herum. Die Windel bekommen wir zugeschickt – sie ist quasi die Gegenleistung für unseren trotzdem unvoreingenommenen Beitrag. Daher markieren wir das auch für euch in jedem Beitrag extra. Geld fließt ansonsten keins – wir werden also nicht reich mit dem Blog! Außer ihr spendiert uns viel Tee (siehe unten)!  

Ist die Windel dann gefunden und bei uns eingetroffen, machen wir meistens ein Unboxing-Video für Instagram und Facebook. Dies dient dazu, dass ihr schon mal seht, was es neues gibt und was demnächst für euch verbloggt wird. Oft kommen dann auch schon die ersten Fragen zum Produkt!

„Wie entsteht eigentlich so ein Blog-Beitrag?“ weiterlesen