Co-Autorin Alicia

Die erste Co-Autorin, die euch in Zukunft mit weiteren Windelchecks und Testberichten versorgen wird ist Alicia. Sie bietet Stoffwindelberatung und Testpakete an und ist auf Instagram fleißig unterwegs. An dieser Stelle darf sie sich selbst vorstellen:

Moin! Ich bin Alicia, 33 Jahre jung und seit 6.12.17 Mutter eines Sohnes.

Schon in der Schwangerschaft habe ich mich für Stoffwindeln als Alternative zu Wegwerfwindeln interessiert, da ich den Geruch von Wegwerfwindeln schon lange unangenehm fand und auch kein Interesse an dem Müllberg hatte. Da wir ein Eigenheim besitzen, waren die Kosten für uns definitv auch ein Argument. Ich habe mich durch diverse Infos, Videos und Seiten geklickt. Bereits im sechsten Monat habe ich die erste Windel bestellt: Eine Windelmanufaktur-Windel im Design „Kleiner Kapitän„* – denn schnell war klar: Meine Liebe zu Ankern kann ich bei den Stoffwindeln so richtig ausleben! Damit startete ich dann auch meinen Instagram-Account @Alicia.und.die.stoffwindeln, um meine Reise durch den Stoffi-Dschungel festzuhalten.

Ich habe einige Test-Pakete gekauft und am Ende von vielen Systemen und Herstellern etwas gehabt. So konnte ich mich vor der Geburt schon mal mit allem anfreunden.
Die erste Stoffwindel gab es dann auf der Heimfahrt vom Krankenhaus nach Hause! Die erste Zeit war sehr aufregend und im Wochenbett sind viele Windeln auch mal ausgelaufen. Doch nach und nach verbesserte ich das System, boostete Windeln, prüfte den Sitz und freute mich über jede Windel, die nicht auslief. Im Nachhinein hätte ich mir eine Beratung oder ein Mietpaket gewünscht und so war schnell die Idee geboren, dies selbst zu machen. Im Februar 2018 startete ich dann mit dem Online-Kurs bei den Stoffwindelexperten. Doch ein Praxistag war für den Norden nicht vorgesehen – so kümmerte ich mich auch um diesen. Im Juni 2018 wird dieser nun stattfinden und danach bin ich dann hoffentlich zertifizierte Beraterin.

Mein Instagram-Account wuchs in der Zeit auch immer mehr, er begleitete mich durch die restliche Schwangerschaft, teilte Höhen und Tiefen meiner ersten Stoffis und jetzt stelle ich immer mal was aus unserem Sortiment vor. Ich finde es toll, neue Systeme zu testen und davon zu berichten – was liegt da näher als Co-Autorin bei Stoffwindelguru zu werden?! Erst wollte ich nur ein, zwei Gastbeiträge schreiben, aber Julia bot mir dann die Weiterführung der Stoffi-Tests an – großartig! Seit zwei Wochen setze ich mich jetzt mit dem Thema Stoffwindeln und „less waste“ auseinander – und habe schon einen ganz anderen Blick auf das Thema Mikrofleece bekommen. Danke dafür, Julia! Ich hoffe, dass es viele tolle Weiterentwicklungen im Stoffwindel-Markt gibt, die ich dann testen und für euch verbloggen kann!

Falls ihr also eine Windel unbedingt mal getestet haben wollt, meldet euch gerne, liebe Stoffwindel-Shops!

Homepage (klick)

Instagram (klick)

Facebook (klick)

 

*Diese Links enhalten Affiliate Links. Für euch enstehen keine Mehrkosten und der Blog „Stoffwindelguru“ darf weiter für euch wachsen und Berichte schreiben! DANKE! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.