Windelcheck: Sloomb – Höschenwindel

Katarina Scepan vom schönen Onlineshop stoffies.de hat mich beauftragt, die HöschenwindelHappy Little Clouds“ von Sloomb Sustainablebabyish unter die Lupe zu nehmen und zu testen. Vielen Dank Katarina für dein Vertrauen.

Die Marke Sustainablebabyish

Sloombhat mich durch ihre Firmenphilosophie neugierig gemacht: Sustainablebabyish produziert in Colorado (USA) und lässt die Windeln per Hand von dort ansässigen Näherinnen anfertigen. Wie der Name schon sagt, ist ihnen die Nachhaltigkeit ihrer Produkte sehr wichtig. Nicht nur, dass die Windeln wiederverwendbar sind, sie werden auch auf Langlebigkeit produziert. Mehrere Generationen sollen bestenfalls die Windeln nutzen können. Besonders schön: Durch jeden Kauf einer Windel, wird in Südostasien ein Baum gepflanzt (Partner von Trees for the future).

Das Material

Windelkörper: Frottee; Einlage: Jersey.

Die Höschenwindel besteht zu 70 % aus Bambus. Dieses Material lässt sich zwar ressourcenschonend anbauen, braucht aber in der Verarbeitung zur Viskosefaser einiges an Chemikalien. Diese Viskose belastet aber keine Gewässer (wenn sie später in der Waschmaschine landet) da die Grundstruktur organisch ist. Weitere 28% bzw. 30% der Windel bestehen aus Biobaumwolle, was mir sehr gut gefällt. Bei Mischfasern wird im Baumwollanteil oft auf konventionelle Baumwolle zurückgegriffen, die im Anbau leider eine katastrophale Ökobilanz hat. Nicht so die „Little Clouds“ – hier also ein Plus. Die restlichen 2 % sind Polyestergarn, um die Windel dehnbar zu machen. Ein überschaubarer Plastikanteil. In den einsapbaren 3-lagigen Einlagen wurde auf den Polyesteranteil verzichtet. Es gibt sie abgesteppt in vielen weiteren Farben wie türkis, lila und pink. Waschbar ist sie ganz unkompliziert bei 60°C und trocknergeeignet. Das einzige Manko: im Trockner wird die Einlage an den Kanten leicht wellig, was aber eher ein optischer Nachteil ist. Zum Zertifikat der Biobaumwolle steht noch eine Anfrage offen, die ich hier bald ergänzen werde.

Die Passform

Das einreihige Verschlussystem garantiert eine angenehme Bauchkante und auch am Rücken und den Oberschenkeln sind die Bündchen sehr weich. Verkleinert werden kann die Höschenwindel durch Umklappen der Bauchkante (siehe Foto). Laut Hersteller passt die Höschenwindel in Größe 2 von 7 – 16 kg, durchaus realistisch. Größe 1 (Neugeborene) von 3-7 kg

Der Einsatz

Die Sloomb Little Clouds ist super als bequeme Höschenwindel für tagsüber geeignet, gerade wenn das Kind allgemein viel pinkelt oder die Wickelintervalle nicht so häufig stattfinden können. Sie trägt kaum auf und stört das Kind nicht, da sie auch im Schritt sehr schmal geschnitten ist (13 cm). Eine schmale Höschenwindel kann natürlich auch nachts verwendet werden, wenn das Saugvolumen der Windel zum Pipiverhalten des Kindes passt. Nach unserer Messung saugt die Sloomb „Little Clouds“ Höschenwindel circa 400 ml, was ein guter Wert für eine Nachtwindel ist. Eine Höschenwindel benötigt generell eine nässeschützende Überhose.

Folgende Überhosen eigenen sich prima:

• Alle Wollschlupfüberhosen (siehe Artikel Wollüberhosen)

• Groß geschnittene Wollsnapüberhosen wie die Allerlei Windeln und Maleja

• PUL Überhosen mit etwas breiteren Verschlusslaschen wie die Blueberry*

Der Vergleich

Die Thirsties Natural Höschenwindel ist ähnlich schmal und saugfähig, ein Vergleich ist also interessant. Sie besteht aus dem gleichen Grundmaterial wie die Sloomb (70% Bambusviskose, 30% Baumwolle – jedoch konventionell angebaut und ohne den Polyesteranteil im Windelkörper). Allerdings ist der Stoff bei der Sloomb zu Frottee verarbeitet worden und bei der Thirsties zu Jersey. Im Saugvolumen liegt sie (wahrscheinlich aufgrund der unterschiedlichen Materialstruktur) circa 50 ml hinter der Sloomb (Thirsties 350 ml; Sloomb 400 ml). Sie unterscheiden sich auch im Verkleinerungs- & Verschlusssystem, denn die Thirsties hat doppelte Verschlusssnaps und lässt sich über den Windelkörper verkleiner. Größentechnisch sind sie sehr ähnlich, der Steg der Thirsties ist 12 cm breit und der Steg der Sloomb 13 cm.

Der Preis und Resumee

Little Clouds von Sloomb – Sustainablebabyish ist exklusiv bei stoffies.de erhältlich und kostet 30,90 €. Manche Kinder benötigen aufgrund des hohen Pipivolumens zeitweise oder dauerhaft Höschenwindeln. Schmal geschnittene Höschenwindeln sind als Backup gerade für tagsüber goldwert, denn es gibt immer Phasen, in denen das Kind vermehrt trinkt und viel auf einmal pinkelt. Meist sind hier reine Einlagen überfordert, die Windel kann schnell auslaufen oder der Wickelinervall ist zu häufig. Eine gut saugende Höschenwindel ist dann eine super Lösung.

IMG_20171129_102121689

Dir gefällt unsere „Windelschnecke“? Hier kannst du sie shoppen*.

*Diese Links enhalten Affiliate Links, ich bekomme einen kleinen Prozentanteil wenn ihr über den Link tatsächlich etwas kauft. Für euch enstehen keine Mehrkosten und der Blog „Stoffwindelguru“ darf weiter für euch wachsen und Berichte schreiben! DANKE!